Naziübergriffe auf der Aachener Fanmeile

Die Reihe an Nazi-Überfällen in Aachen hört nicht auf. Wieder kam es in der Aachener Innenstadt zu Übergriffen durch Neonazis. Diesmal im Anschluss an das Fußball-WM Spiel Deutschland gegen Australien.

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in der Pontstraße/Milchstraße erneut zu Nazi-Übergriffen. Im Anschluss an das dort laufende WM-Spiel (Deutschland gegen Australien) wurden einige Fußball-Fans auf eine Gruppe von ca. 15 bis 20 Nazis mit einer Reichsflagge – darunter Mitglieder der Kameradschaft Aachener Land – aufmerksam. Als diese  durch „Nazis raus“-Rufe von vielen der Pontstraßen-Besucher_innen zum Gehen aufgefordert wurden, suchten sich die Nazis vereinzelt Personen heraus und schlugen mehrfach zu, wobei einige Personen verletzt wurden. An den Übergriffen waren wieder einmal unter anderem Andreas S., Benjamin B., Peter S., Eric T., Tobias L., Florian L. und David B. beteiligt.
Die Polizei war zwar vor Ort, schien jedoch wenig Interesse an der Beruhigung der eskalierenden Situation zu haben. Laut Zeug_innen befanden sich Polizist_innen und Zivilpolizist_innen in unmittelbarer Nähe der Auseinandersetzung und wurden mehrfach auf die agressiven Nazis aufmerksam gemacht. Sie griffen jedoch zu keinem Zeitpunkt in das Geschehen ein. Dieer Vorfall ist kein Einzelfall: Bereits vor zwei Jahren kam es zu ähnlichen Nazi-Übergriffen nach Spielen der Fußball-EM. Schon damals randalierten Aachener Nazis in mit einer Reichsflagge in der Pontstraße.

Dieser Gewaltexzess reiht sich ein in eine Serie von Nazi-Angriffen in Aachen. Seit Wochen häufen sich die Überfälle auf Freiräume und Privatpersonen.
Wieder einmal beweisen die Nazis, dass gegen ihre Umtriebe etwas unternommen werden muss. Kommt zur antifaschistischen Demonstration am Freitag, den 18. Juni und zeigt, dass sie weder in Aachen, noch anderswo erwünscht sind!

Fight Back!
Kein Raum, keine Straße, keine Stadt den Nazis!

http://de.indymedia.org/2010/06/284072.shtml

Advertisements

2 Antworten zu “Naziübergriffe auf der Aachener Fanmeile

  1. Pingback: Naziübergriffe auf der Aachener Fanmeile « Antifa Infoportal Aachen

  2. Pingback: Updates zur Antifademo am 18.6. « AK Antifa Aachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s